Trickfilm-Figuren in echt – Der Stoff, aus dem Albträume sind

Publiziert

Trickfilm-Figuren in echtDer Stoff, aus dem Albträume sind

Haben Sie sich je gefragt, wie Beavis & Butthead wohl in echt aussehen würden? Wundern Sie sich nicht mehr - aber beklagen Sie sich anschließend nicht, wenn Sie nicht schlafen können!

Sie sind unverkennbar. Alles ist wie in der Trickfilm-Serie von MTV: Beavis' irrer Blick, Buttheads etwas allzu sichtbares Zahnfleisch, die Metallica- und AC/DC-T-Shirts ... nur diesmal richtig furchteinflößend.

Vielleicht hat Make Up-Künstler Kevin Kirkpatrick tatsächlich diese lebensgroßen Versionen der wohl anarchischsten Cartoon-Figuren aller Zeiten erschaffen, um uns allen Albträume in alle Ewigkeit zu bescheren. Wir wissen es nicht.

Mörderpuppen aus Acryl

Laut Kirkpatrick, der unter anderem für Maske und Kostüme bei «Pirates of the Caribbean – On Stranger Tides» verantwortlich war, wurden diese Mörderpuppen aus Acryl und Silikon hergestellt. Nach längerer Betrachtung beschleichen einem dennoch Zweifel, ob man ihm Glauben schenken soll.

Vielleicht wurden andere, makaberere Materialien verwendet. Dazu Blogger Michael K: «Falls Kevin ein paar Augen für sein nächstes Terror-Werk benötigt, darf er meine haben. Ich brauche sie fortan nicht mehr.»

(L'essentiel online/obi )

Deine Meinung