«Pink Moon» – Der Supermond hat sich schon am Montag gezeigt
Publiziert

«Pink Moon»Der Supermond hat sich schon am Montag gezeigt

RODINGEN – Ein Leserreporter von «L'essentiel» hatte einen guten Riecher, als er schon am Montag seine Kamera bereithielt. Er konnte den rosafarbenen Mond zu fotografieren.

Der rosa Supermond hat sich bereits am Montag gezeigt.

Der rosa Supermond hat sich bereits am Montag gezeigt.

Michael Diaz

Eigentlich ist der rosa Mond ja erst für Dienstagabend angekündigt worden. Doch das als «Pink Moon» oder Supermond bekannte Himmelsspektakel war schon am Montagabend zu sehen. Ein L'essentiel-Leser aus dem Süden Luxemburgs bewies einen guten Riecher, die Kamera schon am Montagabend um 21.40 Uhr bereitzuhalten – und den Moment einzufangen.

«Das Foto wurde in meinem Garten in Rodingen aufgenommen», teilte uns Michael Dias, Kameramann bei «RTL», mit und wurde dabei sehr konkret: Er habe das Foto «mit einer Blackmagic 4K-Kamera bei fest geschlossener Blende» geschossen, erzählt er, «ich habe auch ein anderes Bild mit meinem Samsung S20 Ultra Smartphone gemacht, aber es ist etwas pinker, da jede Kamera ein etwas anderes Ergebnis liefert.»

(fl/aub/L'essentiel)

Deine Meinung