Coronavirus-Mutation – Deutschland meldet ersten Omikron-Todesfall
Publiziert

Coronavirus-MutationDeutschland meldet ersten Omikron-Todesfall

Beim Verstorbenen handelt es sich laut dem Robert-Koch-Institut um einen Mann zwischen 60 und 79 Jahren.

Das deutsche Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Donnerstag vermeldet, dass erstmals eine mit der Omikron-Variante infizierte Person verstorben ist. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen Mann zwischen 60 und 79 Jahren. Mehr wollten die Behörden bislang nicht dazu bekanntgeben, wie der Nachrichtensender NTV berichtet.

(L'essentiel/Patrick McEvily)

Deine Meinung