Bundesliga – Dezimierte Bayern verlieren gegen Mönchengladbach

Publiziert

BundesligaDezimierte Bayern verlieren gegen Mönchengladbach

Im Auftakt der Bundesliga-Rückrunde muss Leader Bayern München sich in der Allianz Arena Borussia Mönchengladbach 1:2 geschlagen geben.

Münchens Thomas Müller ärgerte sich nach einer vergebenen Chance.

Münchens Thomas Müller ärgerte sich nach einer vergebenen Chance.

DPA/Sven Hoppe

Der von zahlreichen Corona-Ausfällen betroffene Spitzenreiter FC Bayern München ist mit einer Niederlage in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Der deutsche Rekordmeister verlor am Freitagabend daheim 1:2 (1:2) gegen Borussia Mönchengladbach.

Robert Lewandowski brachte die Münchner in der leeren Allianz Arena zwar in der 18. Minute in Führung. Florian Neuhaus und Stefan Lainer drehten mit ihren Toren in der 27. und 31. Minute aber die Partie. Trotz der Niederlage bleiben die Bayern klar Erster, Borussia Dortmund würde bei einem Sieg am Samstag in Frankfurt noch sechs Punkte zurückliegen.

(L'essentiel)

Deine Meinung