Anna Faith Carlson – Die Fleisch gewordene Disney-Prinzessin

Publiziert

Anna Faith CarlsonDie Fleisch gewordene Disney-Prinzessin

Anna sieht aufs Haar aus wie Eisprinzessin Elsa aus Disneys Animationshit «Frozen». Der Teenager aus Florida hofft, daraus Kapital zu schlagen.

Riesige Augen, ein kleiner Mund, perfekt symmetrische Gesichtszüge und ellenlange Haare – so stellt man sich eine weibliche Disney-Figur vor. Ein Idealbild einer Frau, dem kaum eine aus Fleisch und Blut gerecht werden kann.

Anna Faith Carlton ist die Ausnahme, die diese Regel bestätigt. Die 18-jährige Blondine sieht Eisprinzessin Elsa aus Disneys Kassenschlager «Frozen» zum Verwechseln ähnlich. Davon hat der Teenager mittlerweile eine große Fangemeinde überzeugen können. Über 335'000 Leute folgen ihr schon auf Instagram, wo Anna fleißig Bilder im Look ihres Alter Egos Elsa postet.

Kampagne im Internet

Das Viral-Wunder hat aber reelle Chancen, auch außerhalb ihrer Internet-Anhängerschaft zur Prominenten aufzusteigen. In der populären Märchen-Fantasy-Serie «Once Upon a Time» soll die Disney-Figur Elsa schon bald zur wiederkehrenden Figur werden.

Und wer könnte die zum Leben erwachte Disney-Prinzessin besser verkörpern als Anna? Dafür hat sie jetzt eine Kampagne im Internet gestartet. «Ich weiß, das ist viel verlangt, aber es würde mir die Welt bedeuten. Könnt ihr ein Bild von meiner Page nehmen, auf dem ich wie Elsa verkleidet bin und das Bild unter dem Hashtag #AnnaAsElsa posten? Ich hoffe, als Elsa in ‹Once Upon a Time› vorsprechen zu dürfen», schrieb sie auf ihrem Instagram-Profil.

Ob sie eine Chance gegen etablierte Schauspielerinnen hat, ist aber mehr als fraglich. Immerhin lockte die populäre und aufwendig produzierte Serie zum Staffelfinale im Mai über sechs Millionen Amerikaner vor den Bildschirm.

(L'essentiel/cat)

Deine Meinung