BGL Ligue – Die Jeunesse bleibt oben

Publiziert

BGL LigueDie Jeunesse bleibt oben

Der 16. Tag der BGL Ligue hat für die Jeunesse erfolgreich geendet: Die Escher Mannschaft behält ihre vierte Position in der Ergebnistabelle und kann um eine europäische Platzierung mitkämpfen.

Die Jeunesse feiert am 16. Tag der BGL Ligue ihren Erfolg: 3:1 Sieg gegen Hamm.

Die Jeunesse feiert am 16. Tag der BGL Ligue ihren Erfolg: 3:1 Sieg gegen Hamm.

Editpress

Nach einem schwierigen Saisonstart kann die Jeunesse wieder aufatmen. Dank des Sieges gegen den RM Hamm am Sonntagnachmittag (3:1) belegt die Mannschaft von Gutierrez den vierten Platz in der BGL Ligue-Tabelle und kann idealerweise um eine europäische Platzierung mitkämpfen. Dabei profitieren die Escher von einem Remis-Spiel zwischen Petingen und Differdingen (2:2), zwei weiteren Kandidaten für die ersten Plätze.

Auch Fola setzte sich am Sonntag daheim gegen RFCU (3:0) durch. Mit dem zweiten Erfolg absolvierte die Mannschaft von Jeff Strasser ein hervorragendes Spiel nach einigen turbulenten Zeiten.

Die obere Position in der Ergebnistabelle behält der F91: Die Düdelinger haben gegen Swift 3:0 gewonnen.

Die Ergebnisse:

Etzella-Canach 1:1
Pétange-Grevenmacher 2:2
Hamm-Jeunesse 1:3
Fola-RFCU 3:0
Wiltz-Käerjeng np
Swift-F91 0:3
Differdange-Progrès 1:2

(L'essentiel online/dfp)

Deine Meinung