Lily zwitschert – «Die Penisse anderer Männer sind auch hart»
Publiziert

Lily zwitschert«Die Penisse anderer Männer sind auch hart»

Boris Becker äußert sich nicht zur Trennung von Alessandra und Oliver Pocher. Dafür seine Frau Lily umso mehr. Sie hat sogar einen heißen Tipp für die Ex-Freundin ihres Mannes.

Während sich Boris Becker aus dem Leben seiner Ex-Freundin Alessandra raushält, kommentiert seine Frau Lily umso heftiger die Trennung von Alessandra und Oliver Pocher. Als ein User Lily Becker auf Twitter fragt, ob sie die Trennung der Pochers kommentieren will, antwortet diese frisch fröhlich: «Es ist immer traurig, wenn eine Familie auseinanderbricht. Ihr wünsche ich nur das Beste im Leben... Ihm nicht so sehr, ich kann ihn wirklich nicht ausstehen».

Klare Worte von Lily, aber sie hat auch noch einen heißen Rat für Sandy parat. Denn nur zwölf Minuten später schickt sie ein Bild mit einem Spruch hinterher. «Eine Trennung ist hart. Aber die Penisse anderer Männer auch». Ob ihr der Kommentar wohl leid tut? Nur kurze Zeit später zwitschert sie hönisch ein weiteres Spruchbild: «Manchmal weiß ich selbst nicht, ob ich sarkastisch oder bloß eine Bitch bin», und kommentiert mit eigenen Worten: «Wohl beides, in Bezug auf meine vorherigen Tweets».

«Ich halte einfach mal meine Klappe dazu...»

Und was meint Gatte Boris Becker zur ganzen Geschichte? Er twittert erst, dass er noch überlegen müsse. Doch schließlich folgt er doch dem Rat eines Followers, der ihm schreibt: «Tu's nicht. Der ganze Boulevard wird sich darauf stürzen.» Danach fiel die Antwort wie zu erwarten, ernüchternd aus: «Ich habe von der Pochertrennung schon vor einiger Zeit erfahren und halte einfach mal meine Klappe dazu...»

(L'essentiel Online/cit)

Deine Meinung