Liebesglück? - Diese Indizien und Informationen sprechen für Hunzikers neue Liebe 
Publiziert

Liebesglück?Diese Indizien und Informationen sprechen für Hunzikers neue Liebe 

Trotz Schweigen der Moderatorin scheint immer mehr zum Vorschein zu kommen, dass der italienische Arzt Giovanni Angiolini der neue Mann an ihrer Seite ist.

von
Toni Rajic
Lorena Wahrenberger
1 / 14
Michelle Hunziker soll frisch verliebt sein. Immer mehr Informationen zu ihrem Geliebten kommen ans Licht.

Michelle Hunziker soll frisch verliebt sein. Immer mehr Informationen zu ihrem Geliebten kommen ans Licht.

20min/Taddeo Cerletti
Paparazzi-Aufnahmen, die dem People-Magazin «Bunte» vorliegen, zeigen die Moderatorin in innigen Momenten.

Paparazzi-Aufnahmen, die dem People-Magazin «Bunte» vorliegen, zeigen die Moderatorin in innigen Momenten.

20min/Taddeo Cerletti
Bescheiden lässt Michelle Hunziker (45) aktuell die Gerüchteküche brodeln.

Bescheiden lässt Michelle Hunziker (45) aktuell die Gerüchteküche brodeln.

Instagram/therealhunzigram

Es kommen immer mehr Details zur Liaison von Michelle Hunziker (45) und Giovanni Angiolini (38) ans Licht. Nachdem die beiden turtelnd und knutschend von Paparazzi erwischt worden sind, offenbart die Society-Expertin Francesca Zammarelli nun gegenüber der People-TV-Sendung «Exclusiv», dass sich das Paar fast jedes Wochenende auf Sardinien treffe. Dabei hole Giovanni Michelle stets wie ein Kavalier am Flughafen ab.

Während die 45-Jährige in Mailand lebt, soll der Arzt seinen Wohnsitz in Rom haben. Auf der Insel hätten sie sich in den letzten Wochen ihre gemeinsame Liebeshöhle und einen Rückzugsort geschaffen. Entsprechend sollen die beiden auch schon die Nacht zusammen verbracht haben. Am Wochenende vom 12. März seien sie zudem mit seinem Cabriolet zu einem Ausflug in eine bekannte Bar aufgebrochen, um die beste Focaccia der Region zu essen.

«Ab zum Check-up»

Die «Bild» will mittlerweile herausgefunden haben, wie sich Hunziker und Angiolini kennengelernt haben. Laut der deutschen Zeitung soll der Mediziner mit dem Schönheitschirurgen befreundet sein, der Hunziker nach der Geburt von Tochter Celeste (7) im Jahr 2015 die Brüste operiert hat.

Zusätzlich gibt es weitere Indizien, die für eine Beziehung zwischen den beiden sprechen: Während die Paparazzi-Aufnahmen, die von der «Bunten» veröffentlicht wurden, die Runden machten, postete Hunziker in ihrer Instagram-Story zeitgleich: «Ab zum Check-up, Routinekontrollen sind wichtig.» Damit befeuerte sie die Liebes-Gerüchte gleich selbst.

Versteckspiel im Weinglas

Dass die Liebeleien der beiden bereits seit Wochen andauern, soll ein Schnappschuss mit einem Weinglas beweisen. Fans sind sich nämlich sicher, eine blonde Frau in der Spiegelung zu erkennen. «Perfekt mit unserer Michelle», kommentiert eine Userin. Den Schnappschuss veröffentlichte Giovanni auf Instagram zu seinem Geburtstag. Die Worte, die er zum Post schreibt, klingen ebenfalls verdächtig: «Die Jahre vergehen und das Bewusstsein, dass man nicht alleine leben kann, wächst, ich habe das Glück, von wunderbaren Menschen umgeben zu sein, die mein Leben jeden Tag unglaublich machen.»

Ferien auf der Liebesinsel

Zudem hat die Moderatorin bereits vor sieben Wochen einige Tage auf Sardinien verbracht. Damals postete sie ein Bild von der Riviera del Corallo, wo sie mit einer Freundin zum Mittagessen verabredet war – nicht unweit von Giovannis Heimatort Sassari entfernt, im Nord-Westen der Insel. Ob sie sich bereits da das Hotel sparen konnte, ist unklar.

Verärgert über die Gerüchte sollte Hunzikers Ex-Mann Tomaso nicht sein. Auch er scheint bereits über die Trennung hinweg zu sein. Der 38-Jährige wurde vor wenigen Tagen mit einem Freund in einer Mailänder Bar von Paparazzi abgelichtet. Die veröffentlichten Schnappschüsse legten dabei die Sicht auf sein Handydisplay frei. Diese zeigt, wie er das Instagram-Profil vom italienischen Model Greta Tozzi ausgiebig begutachtete und mit ihr hin und her schreibt. Jüngst machten gar Gerüchte um eine Affäre mit Super-Influencerin Chiara Ferragni (34) die Runde.

Erst im Januar haben die Schweizer Moderatorin und ihr Ehemann Tomaso Trussardi (38) das Ende ihrer Ehe in einer Mitteilung öffentlich bestätigt. Kein Wunder also, dass Hunziker sich mit Informationen rund um ihr Liebesleben etwas zurückhält. Einen offiziellen Kommentar vonseiten Hunzikers zur neu entfachten Liebe blieb bisher aus.

Deine Meinung

0 Kommentare