Diamond Ecstasy Gold – Dieses iPhone kostet fast drei Millionen Euro

Publiziert

Diamond Ecstasy GoldDieses iPhone kostet fast drei Millionen Euro

In Gold gehüllt und mit Diamanten verziert: Goldgenie verkauft das wohl luxuriöseste iPhone 6 — zu einem schwindelerregenden Preis.

Bling-Bling fürs Smartphone. Der britische Hersteller Goldgenie hat diese Woche eine ganze Reihe von veredelten Mobiltelefonen vorgestellt. Die Firma besetzt Apple-Smartphones mit Diamanten oder Swarovski-Steinen. Alternativ kann das Smartphone auch mit Rubinen oder anderen Edelsteinen bestellt werden. Gehüllt ist das iPhone 6 in 24 Karat Gold oder Platin.

Die Zielgruppe? Das mit unzähligen Diamanten besetzte Telefon richtet sich wohl an Leute, die eigene Privatjets haben und ihre Wochenenden auf der eigenen Inselgruppe verbringen. Denn das iPhone 6 in der Diamond-Ecstasy-Gold-Edition schlägt mit fast drei Millionen Euro zu Buche. Kann man auf die vielen Diamanten verzichten, gibt es ein vergoldetes iPhone 6 auch bereits ab etwa 13.000 Euro.

(L'essentiel/tob)

Deine Meinung