Europa League – Differdingen verliert gegen Paris St. Germain

Publiziert

Europa LeagueDifferdingen verliert gegen Paris St. Germain

Die Luxemburger unterlagen am Donnerstagabend im Pariser Stadion Parc des Princes dem französischen Erstligisten. Paris St. Germain gewann 2:0.

Die Franzosen, die als Favoriten ins Spiel gegangen waren, siegten.

Die Franzosen, die als Favoriten ins Spiel gegangen waren, siegten.

AFP

In der Play-Off-Runde der Europa League hat Differdingen auch das Rückspiel verloren. Gegner Paris St. Germain gewann im Stadion Parc des Princes 2:0.

Das erste Tor schoss Nenê (PSG) in der 65. Minute. In der 79. Minute erzielte Afoun (Differdingen) ein Eigentor. Die Franzosen waren als klare Favoriten ins Spiel gegangen. Dennoch gelang es den Luxemburgern, torfrei durch die erste Halbzeit zu kommen.

Differdingen scheidet aus der Europa Ligue aus, Paris St. Germain hat sich für die Gruppenphase qualifiziert.

L'essentiel Online

Deine Meinung