Stadt luxemburg – Disco-Besucher bei Schlägerei schwer verletzt

Publiziert

Stadt luxemburgDisco-Besucher bei Schlägerei schwer verletzt

LUXEMBURG - Vor einer Diskothek im Hauptstadt-Viertel Hollerich kam es Sonntagmorgen zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern.

20170419 mercredi 19 avril 2017 - Junglinster - Contr�le routier dans le cadre de l' op�ration europ�enne contre les exc�s de vitesse en pr�sence de la Police (police, policiers, uniforme, armes de service, logo ...), De nombreux contr�les de vitesse sont organis�s tant sur les autoroutes que sur les routes secondaires de tout le pays � l�aide de radars fixes et mobiles, La Police Grand-Ducale pr�voit des actions pr�ventives et r�pressives durant tout le mois d'avril - (photographe= � Editpress/Didier Sylvestre)

20170419 mercredi 19 avril 2017 - Junglinster - Contr�le routier dans le cadre de l' op�ration europ�enne contre les exc�s de vitesse en pr�sence de la Police (police, policiers, uniforme, armes de service, logo ...), De nombreux contr�les de vitesse sont organis�s tant sur les autoroutes que sur les routes secondaires de tout le pays � l�aide de radars fixes et mobiles, La Police Grand-Ducale pr�voit des actions pr�ventives et r�pressives durant tout le mois d'avril - (photographe= � Editpress/Didier Sylvestre)

Editpress/Sdidier

Die Luxemburger Polizei sucht nach einem unbekannten Schläger, der vergangenes Wochenende einen jungen Mann vor einer Disco in der Stadt Luxemburg schwer verletzt haben soll. Der Verletzte lag am frühen Sonntagmorgen auf dem Gehsteig vor dem Lokal in der Rue de Bouillon, als ihn Beamte einer Streife auflasen.

Der Täter war laut Zeugen in einem grauen Mercedes vom Tatort in Richtung Hollerich geflüchtet. Der Verdächtige ist laut Polizei Brillenträger und trug ein Trikot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. Weitere Details zu dem Vorfall sind nicht bekannt.

(jt/L'essentiel)

Deine Meinung