Die Saga geht weiter – Disney kündigt drei neue «Star Wars»-Filme an

Publiziert

Die Saga geht weiterDisney kündigt drei neue «Star Wars»-Filme an

«Star Wars: The Rise of Skywalker» ist noch nicht einmal da, schon legt Disney nach. Drei neue Filme sollen das Franchise ergänzen.

Die neun Episoden der «Star Wars»-Saga sind mit der Premiere von «Star Wars: The Rise of Skywalker» abgeschlossen. Doch Disney will seine Melkkuh noch lange nicht in den Ruhestand schicken.

Schon am 16. Dezember 2022 soll der nächste Film kommen, die beiden anderen folgen im Zweijahrestakt. Am 12. Dezember 2024 und am 18. Dezember 2026 geht es weiter. Noch ist vollkommen unklar, worum es gehen soll.

«Nur» jedes zweite Jahr ein Film

Seit 2015 («The Force Awakens») ist jedes Jahr ein neues Sternen-Abenteuer in die Kinos gekommen. Disney will den Abstand zwischen den Veröffentlichungen nun vergrößern.

Auf dem neuen Streaming-Kanal Disney+ sollen einige neue Serien erscheinen, die mit dem Jedi-Universum zu tun haben. Fix sind bereits Jan Favreaus «The Mandalorian» und ein «Rogue One»-Prequel, in dem Diego Luna (spielte Cassian Andor) die Hauptrolle übernehmen soll.

(L'essentiel/doz)

Deine Meinung