French Open – Djokovics Erfolgsserie gegen Franzosen hält an
Publiziert

French OpenDjokovics Erfolgsserie gegen Franzosen hält an

Novak Djokovic gibt sich gegen den Franzosen Jérémy Chardy keine Blöße und siegt mit 6:1, 6:4 und 6:2. Auch Tomas Berdych steht in der dritten Runde.

Novak Djokovic gegen Jérémy Chardy: Diese Affiche hatte es auf der Tour bereits achtmal gegeben. Achtmal hatte der Serbe gesiegt - ohne Satzverlust. Das änderte sich auch am Mittwoch nicht. Djokovic, der in Paris noch nie triumphieren konnte, schlug den Franzosen 6:1, 6:4, 6:2.

Es war sein 33. Sieg in Folge gegen einen Franzosen. Im November 2010 fügte ihm Michael Llodra in Paris-Bércy die letzte Niederlage zu. Der nächste Gegner Djokovics ist Marin Cilic, der sich gegen den Deutschen Tobias Kamke durchsetzte.

Tschechien jubelt

Deutlich härter arbeiten musste der an Nummer sechs gesetzte Tomas Berdych. Der Tscheche gab gegen die Weltnummer 99 Oleksandr Nedowjessow den ersten Satz im Tiebreak ab, ehe er auf die Erfolgsspur fand und schlussendlich 6:7, 6:4, 7:5, 6:3 siegte. In der dritten Runde trifft Berdych auf Roberto Bautista Agut.

Weiter im Turnier vertreten ist auch Berdychs Landsmann Radek Stepanek. Der 35-Jährige setzte sich gegen Michail Juschni 6:0, 6:3, 3:6, 6:4 durch.

French Open, Ergebnisse

2. Runde, Männer: Roger Federer (Sz/4) s. Diego Sebastian Schwartzman (Arg) 6:3, 6:4, 6:4. Novak Djokovic (Ser/2) s. Jérémy Chardy (Fr) 6:1, 6:4, 6:2. Tomas Berdych (Tsch/6) s. Alexander Nedowjesow (Kas) 6:7 (4:7), 6:4, 7:5, 6:3. Milos Raonic (Ka/8) s. Jiri Vesely (Tsch) 7:6 (7:4), 6:4, 6:1. Jo-Wilfried Tsonga (Fr/13) s. Jürgen Melzer (Ö) 6:2, 6:3, 6:4. Radek Stepanek (Tsch) s. Michail Juschni (Russ/15) 6:0, 6:3, 3:6, 6:4. Tommy Robredo (Sp/17) s. Kenny De Schepper (Fr) 6:2, 6:3, 6:3. Ernests Gulbis (Lett/18) s. Facundo Bagnis (Arg) 6:2, 7:5, 6:0. Marcel Granollers (Sp) s. Alexander Dolgopolow (Ukr/20) 1:6, 3:6, 6:3, 6:0, 6:2. Jerzy Janowicz (Pol/22) s. Jarkko Nieminen (Fi) 7:6 (7:4), 7:6 (7:4), 6:4. Marin Cilic (Kro/25) s. Tobias Kamke (De) 6:3, 3:6, 6:3, 6:0. Roberto Bautista Agut (Sp/27) s. Benoît Paire (Fr) 6:4, 7:6 (7:4), 6:2. Gilles Simon (Fr/29) s. Alejandro Gonzalez (Kol) 6:4, 6:0, 6:2. Dimitri Tursunow (Russ/31) s. Sam Querrey (USA) 6:4, 7:5, 6:1. - Federer in der 3. Runde gegen Tursunow.

Frauen: Carla Suarez Navarro (Sp/14) s. Timea Bacsinszky (Sz) 7:5, 1:6, 6:4. Garbiñe Muguruza (Sp) s. Serena Williams (USA/1) 6:2, 6:2. Agnieszka Radwanska (Pol/3) s. Karolina Pliskova (Tsch) 6:3, 6:4. Maria Scharapowa (Russ/7) s. Tsvetana Pironkova (Bul) 7:5, 6:2. Angelique Kerber (De/8) s. Varvara Lepchenko (USA) 6:2, 7:5. Dominika Cibulkova (Slk/9) s. Tamira Paszek (Ö) 6:3, 6:4. Johanna Larsson (Sd) s. Flavia Pennetta (It/12) 5:7, 6:4, 6:2. Mona Barthel (De) s. Sabine Lisicki (De/16) 6:1, 3:0 (Handverletzung). Eugenie Bouchard (Ka/18) s. Julia Görges (De) 2:6, 6:2, 6:1. Samantha Stosur (Au/19) s. Yvonne Meusburger (Ö) 6:1, 6:3. Taylor Townsend (USA/WC) s. Alizé Cornet (Fr/20) 6:4, 4:6, 6:4. Anna Schmiedlova (Slk) s. Venus Williams (USA/29) 2:6, 6:3, 6:4. Daniela Hantuchova (Slk/31) s. Claire Feuerstein (Fr) 6:1, 6:4. Ajla Tomljanovic (Kro) s. Jelena Wesnina (Russ/32) 7:6 (8:6), 6:2.

(L'essentiel/als/si)

Deine Meinung