Europa-League-Triumph: DOSB erlaubt sich Scherz nach Eintracht-Erfolg
Publiziert

Europa-League-TriumphDOSB erlaubt sich Scherz nach Eintracht-Erfolg

Der Deutsche Olympische Sportbund stellt sich nach dem Europa-Pokal-Triumph von Eintracht Frankfurt am Mittwochabend in Sevilla ahnungslos und erlaubt sich mit seinem Nachbarn in Frankfurt einen Scherz.

von
Michael Aubert

Der Deutsche Olympische Sportbund hat auf den Europa-League-Triumph von Eintracht Frankfurt mit Humor reagiert. «Es ist merkwürdig ruhig heute Morgen bei unseren Nachbarn von der @Eintracht. Wart ihr unterwegs gestern?», twitterte der DOSB am Donnerstag zu einem Foto vom verlassen wirkenden Eintracht-Stadion.

Der Sitz der Dachorganisation des deutschen Sports ist in der direkten Nachbarschaft zum Deutsche Bank Park, der Heimstätte des Fußball-Bundesligisten, angesiedelt. Die Eintracht hatte am Mittwochabend in Sevilla im Europa-League-Finale gegen Glasgow Rangers 5:4 im Elfmeterschießen gewonnen.

Deine Meinung

0 Kommentare