17'000 Punkte – Dow Jones knackt magische Marke

Publiziert

17'000 PunkteDow Jones knackt magische Marke

Der US-Aktien-Index Dow Jones hat erstmals in seiner Geschichte die Marke von 17'000 Punkten überschritten. Grund dafür sind überraschend gute Arbeitsmarktdaten.

Gute Stimmung bei den Händlern: Der Dow-Jones-Index knackt die Rekordmarke von 17'000 Zählern.

Gute Stimmung bei den Händlern: Der Dow-Jones-Index knackt die Rekordmarke von 17'000 Zählern.

AFP

Gute Nachrichten über den US-Arbeitsmarkt haben den amerikanischen Dow-Jones-Index beflügelt. Er knackte erstmals in seiner Geschichte die Marke von 17'000 Punkten. Kurz nach der Eröffnung lag der Dow Jones bei bei 17'041 Punkten, ein Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss von Mittwoch.

Der breiter gefasste S&P-500 legte ebenfalls 0,4 Prozent zu auf 1981 Punkte, ebenso wie der Index der Technologiebörse Nasdaq, der bei 4473 Zählern notierte. Die US-Firmen schufen im Juni 288'000 Stellen, was viel mehr ist als erwartet.

Zudem sank die Arbeitslosenquote auf 6,1 Prozent, was dem niedrigsten Stand seit dem Herbst 2008 entspricht. Bereits am Mittwoch hatte der Arbeitsvermittler ADP von einem Aufwärtstrend berichtet. Die neusten Zahlen bestätigen die Einschätzungen vieler Ökonomen, dass die US-Wirtschaft nach einem verhaltenen Start ins Jahr 2014 endlich an Fahrt gewonnen hat.

(L'essentiel/sas)

Deine Meinung