NBA – Dribbelkünstler Paul lässt Goberts ganz alt aussehen

Publiziert

NBADribbelkünstler Paul lässt Goberts ganz alt aussehen

Rudy Gobert wusste noch gar nicht wie ihm geschah, schon lag er auf dem Hosenboden. Clippers-Spielmacher Chris Paul sorgte für Begeisterung auf den Rängen.

Rudy Gobert von den Utah Jazz war nicht das erste und er wird auch nicht das letzte Opfer von Chris Paul gewesen sein. Der Spielmacher der L.A. Clippers hat durch seine flinken Dribbling schon so manchen NBA-Basketballer in die Knie gezwungen. Am Mittwochabend konnte sich nun Center Rudy Gobert nicht mehr auf den Beinen halten, als Paul zu einem klassischen «Ankle Breaker» ansetzte. Die Zuschauer in L.A. belohnten die Aktion mit einem andächtigen Raunen.

Trotz der Künste von Paul mussten die Clippers zu Hause gegen die Jazz eine überraschende 91:102-Niederlage einstecken. Zwei Akteure lieferten dabei eine Gala-Vorstellung ab. Auf der einen Seite kam Clippers-Forward Blake Griffin auf 40 Punkte und zwölf Rebounds. Bei den siegreichen Gästen erzielte Gordon Hayward 33 Zähler und angelte sich sieben Rebounds. Der Sieg sollte ein kleiner Trost für den schmerzenden Knöchel von Gobert sein.

Die deutschen Nationalspieler Dirk Nowitzki und Dennis Schröder haben mit ihren Teams in der Niederlagen kassiert. Die Mavericks unterlagen bei den San Antonio Spurs mit 83:88 und gingen zum dritten Mal nacheinander als Verlierer vom Parkett. Nowitzki kam auf 13 Zähler und 14 Rebounds.

Die Hawks verloren gegen die Minnesota Timberwolves 95:99. Der frühere Braunschweiger Schröder steuerte nur zwei Punkte bei. Atlanta ist mit zehn Siegen und sieben Niederlagen Siebter in der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga. Dallas liegt im Westen mit neun Siegen und sieben Niederlagen auf Rang fünf.

NBA, Ergebnisse
Washington - Charlotte 87:101
New York Knicks - Orlando 91:100
Philadelphia - Boston 80:84
Miami - Detroit 81:104
Cleveland - Toronto 99:103
Memphis - Houston 102:93
Sacramento - Milwaukee 129:118
Atlanta - Minnesota 95:99
Brooklyn - Oklahoma 99:110
Dallas - San Antonio 83:88
New Orleans - Phoenix 120:114
Utah - L.A. Clippers 102:91

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung