Rheinland-Pfalz: Drogen dabei - Fahrer fährt Polizeistreife davon

Publiziert

Rheinland-PfalzDrogen dabei - Fahrer fährt Polizeistreife davon

IDAR/OBERSTEIN – Ein Autofahrer ist mit einem riskanten Fahrmanöver vor einer Polizeistreife geflohen. Der Beifahrer des Fahrers hat den Beamten bei der Festnahme des 29-Jährigen geholfen.

Marijan Murat/dpa/ZB

Den Beamten war am frühen Samstagmorgen in Idar-Oberstein der Wagen aufgefallen, aus dessen Kofferraum ein Fahrrad ragte und auf die Straße zu fallen drohte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 29 Jahre alte Fahrer habe das Blaulicht und die Stopp-Signale der Streife ignoriert, mit seinem Auto Gas gegeben und unter anderem eine rote Ampel überfahren. Plötzlich habe der Beifahrer die Tür geöffnet und der 29-Jährige abgebremst.

Die Beamten fanden bei diesem schließlich geringe Mengen von Betäubungsmitteln sowie Hinweise auf Drogenkonsum. Zudem habe es nach Alkohol gerochen. Ermittelt wird gegen den Mann nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(DPA)

Deine Meinung

0 Kommentare