#YouAintNoMuslimBruv – «Du bist kein Muslim, Bruder»
Publiziert

#YouAintNoMuslimBruv«Du bist kein Muslim, Bruder»

Hashtag gegen den Terrorismus: Nach dem ein Mann in einer Londoner U-Bahn mit einem Messer auf drei Menschen losgegangen ist, zeigt sich die ganze Welt solidarisch.

Eine Stimme der Einheit: Auf Twitter, Facebook und Co. kursiert momentan ein Video, das nach der Attacke in einer Londoner U-Bahn aufgenommen wurde. Ein Passant schreit dem Angreifer zu: «You aint a Muslim Bruv». Auf Deutsch: «Du bist kein Muslim, Bruder». Das Video wird immer und immer wieder geteilt – innerhalb weniger Stunden erobert der Trailer das ganze World Wide Web. Für diese Botschaft entsteht der neue Hashtag #YouAintNoMuslimBruv.

– Latikia (@latikia) 6. Dezember 2015

– Azee (@djassn) 6. Dezember 2015

Unter den tausenden Tweets und Re-Tweets ist vor allem eines klar herauszuspüren: Millionen Muslime distanzieren sich ganz klar vom Terrorismus und posten Statements wie: «Wahre Muslime töten keine unschuldigen Menschen» oder: «Ich liebe das, dass sich der Hashtag #YouAintNoMuslimBruv so schnell verbreitete. Es ist die beste Antwort auf das momentane Weltgeschehen. Ich bin so stolz, ein Londoner zu sein.»

#YouAintNoMuslimBruv

– Tommo (@thetommo) 5. Dezember 2015

– Paul Joseph Watson (@PrisonPlanet) 6. Dezember 2015

Das Video wurde bei der Attacke in einer Londoner U-Bahn, in der ein Mann drei Menschen mit einem Messer angegriffen hat, aufgenommen. Die Behörden gehen von einem terroristischen Motiv aus.

– Taiba (@vis4virgo) 7. Dezember 2015

(L'essentiel/nab)

Deine Meinung