Jetpack gegen Flammen – Dubais Feuerwehr ist mit allen Wassern gewaschen

Publiziert

Jetpack gegen FlammenDubais Feuerwehr ist mit allen Wassern gewaschen

Dubai brüstet sich gern damit, eine innovative Stadt zu sein. In Sachen Feuerbekämpfung trifft das allemal zu.

Dubais Feuerwehrleute bekämpfen Feuer seit neustem mit Jetpacks, Wassersportgeräten, die durch den Wasserstrahl-Rückstoß eines Jetskis angetrieben werden. Das von der Feuerwehr verwendete System, das sich sinnigerweise Dolphin nennt, erlaubt es, schneller und direkter an Brände auf Brücken, an Uferzonen oder auch auf Booten heranzukommen, zumal die Feuerwehrmänner den dichten Straßenverkehr umgehen und sich den Flammen statt von der Straße vom Wasser her nähern können.

Das neue System scheint sich bereits zu bewähren: Am Sonntag brach im Dubai Creek auf einem Schiff ein Feuer aus, wie lokale Medien berichten. «14 Personen waren an Bord, und wir vermochten sie alle in Sicherheit zu bringen, während wir den Brand löschten», sagte ein Sprecher der Zivilschutzbehörde der Stadt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

(L'essentiel/gux)

Deine Meinung