Photoshop-Desaster – Edward mit den Scherenhänden ist Model

Publiziert

Photoshop-DesasterEdward mit den Scherenhänden ist Model

Für Hochglanzmagazine wird beinah jedes Bild retouchiert. Dabei kommt es zu der ein oder anderen Panne. Dieses Malheur ist aber besonders verwunderlich.

Nein, es ist natürlich nicht Edward Scissorhands persönlich, der hier für die aktuelle Kollektion von SimplyBe.com posiert. Aber meinen könnte man es.

Vor wenigen Tagen war auf der Webseite, die Mode für kurvige Frauen vertreibt, ein Model mit einer zerfledderten Hand zu sehen. Doch die Schönheit, die sich hier in einem orange-farbenen Kimono präsentiert, hat keinen Geburtsfehler. Die Bildbearbeitungs-Abteilung hat schlichtweg geschlampt.

Foto ausgetauscht

Immerhin: Kurze Zeit später, nachdem auch die Blogosphäre auf den peinlichen Fehler aufmerksam geworden war, hat das Unternehmen das Foto durch ein neues, schönes Bild ersetzt.

Immer wieder schleichen sich fiese Fehler in Werbebilder ein. Die besten davon sehen Sie in der obigen Bildstrecke.

(L'essentiel Online/sim)

Deine Meinung