Zwei in eins – Ein Ladekabel für Apple- und Android-Geräte

Publiziert

Zwei in einsEin Ladekabel für Apple- und Android-Geräte

Ein australisches Start-up hat ein Ladekabel entwickelt, das ohne Adpater sowohl bei Android-Geräten als auch bei iPhones passt. Das LmCabel ist heiß begehrt.

Nichts macht Smartphone-Nutzer nervöser als ein rapide schwindender Akku – besonders wenn das passende Ladekabel zu Hause liegt. Um das Ausleihen eines Kabels zu erleichtern, hat ein australisches Start-up einen hybriden Stecker entwickelt, mit dem man sowohl Apple- als auch Android-Geräte aufladen kann.

Auf den ersten Blick sieht der Stecker am Kabel aus wie der Lightning-Anschluss für das iPhone. Dreht man den Kopf des sogenannten LmCable um 180 Grad, passt er jedoch auch in den Micro-USB-Anschluss von Android-Geräten. Einziges Manko: Der Lightning-Stecker kann nicht mehr beidseitig verwendet werden.

Das Unternehmen scheint einen Nerv getroffen zu haben: Schon nach wenigen Stunden war das Crowdfunding-Ziel von 5000 australischen Dollar erreicht. Inzwischen ist es bei weitem übertroffen: Der Zähler auf Kickstarter stand am Mittwochabend bei über 99.000 Dollar – und die Aktion läuft noch bis zum 31. März. Die ersten Kabel sollen im April versendet werden.

(L'essentiel/lia)

Deine Meinung