«LaFerrari» in Luxemburg – Ein Luxusschlitten zum Wahnsinnspreis

Publiziert

«LaFerrari» in LuxemburgEin Luxusschlitten zum Wahnsinnspreis

LUXEMBURG - Laut einer italienischen Internetseite bietet ein Autohändler in Luxemburg ein Ferrari-Sondermodell für drei Millionen Euro an.

«LaFerrari» hat mit dem Hybridmotor stolze 963 Pferdestärken unter der Haube.

«LaFerrari» hat mit dem Hybridmotor stolze 963 Pferdestärken unter der Haube.

DPA

Ganz Italien blickt neidisch auf das Großherzogtum. Und zwar wegen eines Autos. Laut der italienischen Motorsport-Website auto.it bietet ein Autohändler in Luxemburg eine limitierte Ausgabe eines Ferrari für drei Millionen Euro an - das Dreifache des Normalpreises. Auch L'essentiel hatte vor wenigen Tagen über das Angebot berichtet.

Es handelt sich dabei um «LaFerrari», ein Sondermodell des italienischen Luxuswagenbauers aus Maranello. Dessen Leistung reicht von 800 bis knapp 1000 PS - ein wahres Monster. In der limitierten Auflage wurde lediglich knapp 500 solcher Modelle produziert. Auf der Homepage des Händlers heißt es allerdings, das Objekt der Begierde stehe nicht zum Verkauf. Vermutlich hätten bei dem angeblichen Kaufpreis sowieso die wenigsten zugeschlagen.

(L'essentiel)

Deine Meinung