Luxemburg: Einbrecher knacken in Schieren sieben Autos in einer Nacht

Publiziert

LuxemburgEinbrecher knacken in Schieren sieben Autos in einer Nacht

SCHIEREN – Vom iPad bis Blümchenrucksack haben Diebe in mehreren Autos in Schieren zwischen Samstag und Sonntag Wertgegenstände entwendet.

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte mehrere Einbrüche in geparkte Autos verübt. In insgesamt sieben Autos sei eingebrochen worden, so die Polzei am Sonntagabend in einer Mitteilung. Demnach sind der oder die Einbrecher in der Rue Verte, Neie Wee, Rue de l'Abbatoir und in der Route de Luxembourg tätig gewesen.

Laut Polizei haben sie einen Laptop, ein iPad, einen geblümten Rucksack und zwei Sonnenbrillen mitgehen lassen.

(mei/L'essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare