Kollision in Mamer: Eine Schwerverletzte, ein Mann schwebt in Lebensgefahr
Publiziert

Kollision in MamerEine Schwerverletzte, ein Mann schwebt in Lebensgefahr

MAMER – Nach einem Frontalzusammenstoß auf der CR102 am Freitagnachmittag ist eine Person lebensgefährlich und eine weitere schwer verletzt worden.

Police Grand-Ducale

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am heutigen Freitagnachmittag auf der CR102 ereignet. Gegen 16.30 habe eine Autofahrerin, die aus Kehlen Richtung Mamer unterwegs gewesen sei, aus bisher nicht bekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, so die Polizei in ihrer Mitteilung am Abend. Die Fahrerin sei mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Dieses sei mehrere Meter weit in ein Feld geschleudert worden, heißt es weiter.

Die Unfallverursacherin erlitt schwere Verletzungen, der entgegenkommende Fahrer schwebt aktuell in Lebensgefahr.

Die Straße war bis 20.30 Uhr gesperrt, bis die Rettungsarbeiten abgeschlossen waren.

Police Grand-Ducale
(L'essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare