Richtfest – Einkaufszentrum an der Cloche d'Or eröffnet Mai 2019

Publiziert

RichtfestEinkaufszentrum an der Cloche d'Or eröffnet Mai 2019

LUXEMBURG – In 200 Tagen eröffnet im Hauptstadt-Viertel Gasperich ein neues Shopping Center. In den 140 Läden sollte für jeden Kundengeschmack etwas dabei sein.

Der Bau des neuen Einkaufszentrums an der Cloche d'Or in der Hauptstadt kommt zügig voran. Nach dem Richtfest am Mittwoch rechnen die Verantwortlichen mit der Inbetriebnahme im kommenden Mai. Kunden werden auf einer Fläche von 75.000 Quadratmetern insgesamt 140 Läden vorfinden. 85 Prozent der Ladenflächen sind bereits vergeben.

«Wir wollten Marken hierher bringen, die bisher nicht in Luxemburg und der Großregion vertreten waren», erklärt Eric Mathieu, Direktor von Ceetrus (früher: Immochan), der Immobiliensparte der Handelskette Auchan. Für etwa ein Drittel der Läden ist es die erste Filiale in Luxemburg. Die skandinavische Modemarke Arket, die weltweit nur 20 Boutiquen betreibt, zählt dazu, dazu Weekday, & Other Stories (Gruppe H&M), Oysho, Bershka, Izac, Finsbury oder Cosmo Paris. Auch H&M und Zara siedeln sich mit ihren Heimtextilienketten «Home» an der Cloche d'or an. In Sachen Beauty haben Alexandre de Paris, Avril Cosmétiques und Paris 8 Verkaufsflächen reserviert.

500 neue Mitarbeiter gesucht

Besucher steht zudem ein 4000 Quadratmeter großer Restaurantbereich mit verschiedenen Küchenkonzepten zur Verfügung. Für den neuen Auchan-Hypermarkt ist indes ein modernes, innovatives Verkaufskonzept vorgesehen. Rund 500 neue Mitarbeiter werden in den nächsten Monaten eingestellt, erklärte Cyril Dreesen, Generaldirektor Auchan Retail Luxembourg. Jährlich werden rund elf Millionen Besucher im Gaspericher Shopping-Tempel erwartet.

Die 1150 angrenzenden Wohnungen sind laut Michel Knepper von Grossfeld PAP bereits zu 90 Prozent vergeben. Im Häuserblock «A» werden zudem eine Apotheke und ein Ärztehaus integriert.

(Mathieu Vacon/L'essentiel)

Deine Meinung