Kamikaze – Eminem veröffentlicht Überraschungsalbum
Publiziert

KamikazeEminem veröffentlicht Überraschungsalbum

In der Musikbranche entwickelt es sich langsam zu einem Trend neue Alben hin und wieder auch mal unangekündigt zu veröffentlichen. Der US-Rapstar hat das jetzt auch mal versucht...

ARCHIV - 16.04.2012, USA, Indio: Der US-Rapper Eminem singt auf dem Coachella Valley Music und Arts Festival. (zu dpa "Eminem greift Waffenlobby NRA in Raptext an" vom 12.03.2018) Foto: Chris Pizzello/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 16.04.2012, USA, Indio: Der US-Rapper Eminem singt auf dem Coachella Valley Music und Arts Festival. (zu dpa "Eminem greift Waffenlobby NRA in Raptext an" vom 12.03.2018) Foto: Chris Pizzello/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Chris Pizzello

«Kamikaze» heißt das neue Eminem-Album und passt sich damit namentlich der Veröffentlichungsstrategie an, die ohne Rücksicht aufs Marketing-Lehrbuch die neue Platte ohne Vorankündigung auf den Markt wirft. Der Clou ist, dass die Medien das Marketing angesichts der Überraschung quasi umsonst übernehmen und heute so jeder von dem neuen Eminem-Album erfährt. Ob er will oder nicht.

Die Scheibe bietet insgesamt 13 Songs, darunter auch einen Song vom «Venom»-Soundtrack, den der Künstler bereits im Netz gepostet hatte.

Kamikaze Track List

1. “The Ringer”

2. “Greatist”

3. “Lucky You” featuring Joyce Lucas

4. “Paul – Skit”

5. “Normal”

6. “Em Calls Paul – Skit”

7. “Stepping Stone”

8. “Not Alike” featuring Royce 5’9″

9. “Fall”

10. “Kamikaze”

11. “Nice Guy” featuring Jessie Reyez

12. “Good Guy” featuring Jessie Reyez

13. “Venom” from the Motion Picture

(dm/L'essentiel)

Deine Meinung