ArcelorMittal-Gelände – «Enorme» Gasexplosion schreckt Belval auf

Publiziert

ArcelorMittal-Gelände«Enorme» Gasexplosion schreckt Belval auf

ESCH-BELVAL – Auf dem Industrieareal von ArcelorMittal ist es am Dienstagmorgen zu einer Explosion gekommen, wie das Unternehmen bestätigt.

In Esch-Belval sind am Dienstagmorgen zwei Explosionen zu hören gewesen. Kurz vor 7 Uhr war auf dem Dach des ArcelorMittal-Stahlwerks eine Gasflasche explodiert. Auf einem Dach sei daraufhin ein Brand entstanden. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

«Ich hörte gegen 6.55 Uhr eine enorme Explosion», schreibt uns ein Leser. «Eine unserer Anlagen wird gerade repariert», bestätigt ein Sprecher von ArcelorMittal. «Wegen der Kälte konnte die Fremdfirma nicht arbeiten, daher wurde das Material auf dem Dach gelagert. Wir wissen noch nicht, was die Ursache der Explosion ist. Die Produktion wurde bis zum Eingreifen der Feuerwehr eingestellt. Das Stahlwerk ist inzwischen wieder angelaufen und das Walzwerk wird um 14 Uhr wieder gestartet.»

(L'essentiel)

Deine Meinung