Mancini über Balotelli – «Er wird diese Saison nicht mehr spielen»

Publiziert

Mancini über Balotelli«Er wird diese Saison nicht mehr spielen»

ManCity-Coach Roberto Mancini hat genug. Er will seinen Skandal-Stürmer Mario Balotelli bis Ende der Saison auf der Bank schmoren lassen und ihn im Sommer verkaufen.

Roberto Mancini will sich nicht länger mit Balotellis Eskapaden herumschlagen. (Bild: Keystone/AP)

Roberto Mancini will sich nicht länger mit Balotellis Eskapaden herumschlagen. (Bild: Keystone/AP)

Bei Inter Mailand, wo er das damals 17-jährige Talent entdeckt und gefördert hat, und auch in Manchester legte Roberto Mancini meistens die schützende Hand über das «Enfant terrible» Mario Balotelli. Nach den jüngsten Eskapaden des streitbaren Stürmers hat nun aber auch der italienische Trainer genug.

«Wir haben jedes Mal Probleme wegen ihm, riskieren einen Platzverweis. Deshalb wird er diese Saison nicht mehr spielen und ich werde wahrscheinlich versuchen, ihn im Sommer zu verkaufen», sagte Mancini. «Er ist kein schlechter Mensch, sondern ein fantastischer Spieler. Aber im Moment tut es mir leid für ihn. Er ist daran, weiter an Talent und Qualität einzubüßen.»

Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli ließ durchblicken, Balotelli nicht für die EM zu nominieren, falls dieser von den Ligaverantwortlichen gesperrt wird.

(L'essentiel Online/si)

Deine Meinung