A1, A3 und A6 – Erneut legen Baustellen die Autobahnen lahm
Publiziert

A1, A3 und A6Erneut legen Baustellen die Autobahnen lahm

LUXEMBURG — Der Bau der Brücke über die A6 geht an diesem Wochenende weiter und wird voraussichtlich zu weiteren Verkehrsstörungen führen. Auch an anderen Stellen wird gebaut.

Die «Ponts et Chaussées» führt an diesem Wochenende den dritten von vier Bauabschnitten der neuen Brücke über der A6 am Gaspericher Kreuz durch. Die neue Konstruktion wird den Ban de Gasperich bedienen und soll bis Mitte September fertiggestellt sein, wobei bis zum Ende der Bauarbeiten mit Verkehrsbehinderungen gerechnet wird.

An diesem Wochenende muss der dritte Abschnitt der Brücke installiert werden, der die Sperrung der Autobahnen A1 und A6 in beide Richtungen am Gaspericher Kreuz ab Freitagabend, 20 Uhr, bis Sonntagmorgen, 6 Uhr, erfordert. Unabhängig davon muss die A3 am Bettemburger Kreuz in Richtung Frankreich, sowie die Abfahrt von der A6 aus Arlon kommend auf die A4 Richtung Hollerich gesperrt werden.

Umleitungen über die A4 und die A13 werden eingerichtet. Mit Störungen wird bereits vor der Sperrung gerechnet, wenn die Baustelle am Freitagnachmittag eingerichtet wird. Nach Abschluss des Bauabschnitts wird der Verkehr auf der Baustelle weiterhin mit einer Höchstgeschwindigkeit von 70km/h bis zum Abschluss der Arbeiten geregelt.

(L'essentiel)

Deine Meinung