«Die Angst ist lähmend» – Erpresser drohten Michelle Hunziker

Publiziert

«Die Angst ist lähmend»Erpresser drohten Michelle Hunziker

In einem Interview spricht Michelle Hunziker über ein einschneidendes Erlebnis: Erpresser drohten, ihre Tochter Aurora anzugreifen.

Michelle Hunziker wurde erpresst.

Michelle Hunziker wurde erpresst.

Mavi

Es muss das Schrecklichste sein, was einer Mutter passieren kann. Im April 2017 bekam Michelle Hunziker (41) ein Mail, in dem Erpresser Geld forderten – und damit drohten, ein Säure-Attentat auf ihre Tochter Aurora Ramazotti (21) zu verüben. «In der Mail stand: Wir wollen Geld! Oder wir überschütten Ihre Tochter mit Säure», sagt die 41-Jährige zum italienischen TV-Moderator Maurizio Constanzo in seiner Show L' intervista.

Wie viel Geld die Erpresser gefordert hatten, erzählt die Schweizer Moderatorin nicht. Bild am Sonntag schreibt von einem «großen Geldbetrag», den Hunziker in Bitcoins hätte überweisen sollen.

Tochter Aurora hat einen Leibwächter

Zwei Wochen lang habe die Tessinerin, die in Mailand lebt, nicht schlafen können. Hunziker, die schon von Stalkern verfolgt wurde und stets mit Bodyguard unterwegs ist, sagt: «Wenn es dich betrifft, ist es eine Sache. Aber wenn deine Kinder betroffen sind, ist das anders.» Zum italienischen Wochenmagazin Gente sagt sie: «Die Situation ist schrecklich, die Angst lähmend.»

Hunziker sei nach dem Erpressungs-Vorfall sofort zur Mailänder Polizei gegangen und hat zudem einen Personenschützer für Aurora angestellt. Der Mann namens Sergio bewache ihre Tochter nun seit einem Jahr. Wie Bild.de berichtet, geht die 21-Jährige mit der Situation pragmatisch um. «Es ist etwas, das eben passiert ist.» Mit dem Bodyguard kommt sie klar. Sergio sei «eine unglaublich liebe Person».

Die Untersuchungen laufen weiter

Bisher habe die Polizei die Erpresser nicht ausfindig machen können, aber sie hat eine Spur: Das Mail sei aus einem nicht passwortgeschützten Netzwerk einer Anwaltskanzlei in Rom verschickt worden. Wobei die Kanzlei-Mitarbeiter nicht unter Verdacht stehen würden.

Hunziker habe auf das Droh-Mail nie geantwortet und habe auch keine weiteren Mails mehr erhalten. Die Mailänder Staatsanwaltschaft führe die Untersuchungen weiter.

Michelle Hunziker ist Mutter von drei Kindern. Die 21-jährige Aurora stammt aus der ersten Ehe mit Sänger Eros Ramazzotti (54) — Sole (4) und Celeste (2) aus der Beziehung mit dem Modeunternehmer Tomaso Trussardi (34), den sie 2014 in Bergamo geheiratet hat.

(L'essentiel/nia)

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung