Europapokal – Esch steht mit einem Fuß im Halbfinale

Publiziert

EuropapokalEsch steht mit einem Fuß im Halbfinale

LUXEMBURG - Handball Esch ist im europäischen Challenge Cup nicht aufzuhalten: Die Escher haben das Viertelfinal-Hinspiel im belgischen Hasselt gewonnen.

Mit 28:26 haben die Luxemburger von Handball Esch am Sonntagnachmittag im Viertelfinalhinspiel des Challenge Cups auswärts das belgische Team aus Hassel besiegt.

Bereits die Qualifikation für das Viertelfinale gegen das serbische Team von Spartak Vojput war eine absolute Premiere für den luxemburgischen Handball.

Durch den Hinspielsieg gegen Hasselt geht HB Esch am kommenden Samstag mit einem Vorsprung von 2 Toren in das Rückspiel vor heimischem Publikum.

(L'essentiel Online mit Nicolas Martin)

Deine Meinung