Wirtschaftsgipfel – Etienne Schneider fordert «echte Debatte der Ideen»

Publiziert

WirtschaftsgipfelEtienne Schneider fordert «echte Debatte der Ideen»

LUXEMBURG - Der Wirtschaftsminister hat am Dienstag die nächste Wirtschaftsdebatte in der Chamber angekündigt. Sie soll am 25. November stattfinden.

Am 25. November findet die nächste Wirtschaftsdebatte in der Chamber statt.

Am 25. November findet die nächste Wirtschaftsdebatte in der Chamber statt.

Editpress

Die nächste Debatte zu Wirtschaftswachstum und Wettbewerbsfähigkeit Luxemburgs soll am Dienstag, 25. November, in der Chamber stattfinden. Das sagte Wirtschaftsminister Etienne Scheider (LSAP) am Dienstag. Die Debatte unter Konsultation aller 60 Abgeordneten wird darauf abzielen, einen breiten Überblick zu erlangen, indem alle politischen Ansichten zu diesem Thema angehört werden.

Die vorherige Koalition hatte das jährliche Treffen initiiert. Die erste Ausgabe fand am 16. Mai 2013 statt. Damals ging es um die Erhöhung der Mehrwertsteuer und niedrigere Steuern auf Tabak im wirtschaftlichen Kontext. Für Etienne Schneider sei die damalige Debatte nicht ergiebig genug gewesen. Für den jetzigen Austausch hoffe der Minister auf eine «echte Debatte der Ideen». Hauptthemen sind das Wirtschaftswachstum des Landes sowie die digitale Wirtschaft.

(pp/L'essentiel)

Deine Meinung