Gaddafi-Cousin – «Europa wird ein neues 9/11 erleben»

Publiziert

Gaddafi-Cousin«Europa wird ein neues 9/11 erleben»

Der Cousin des einstigen Diktators Gaddafi warnt Europa vor der Gefahr durch die Terrormiliz Islamischer Staat – und bietet sich selbst als Lösung an.

Der Gaddafi-Clan meldet sich zurück – in der Person von Ahmed Gaddaf Al-Dam. Der Cousin des 2011 getöteten libyschen Diktators Muammar Gaddafi warnt Europa medienwirksam vor angeblichen Anschlagsplänen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

Innerhalb von zwei Jahren werde Europa «ein neues 9/11» erleben, sagte Al-Dam in einem Interview mit der britischen «Daily Mail». Allein in diesem Jahr würden über 500.000 Migranten versuchen, nach Europa überzuschiffen, prophezeite der Libyer, der zurzeit im Exil in Kairo lebt.

«Auf 1000 Flüchtlinge kommen 50 Terroristen»

Außerdem sei der IS bereits fleißig dabei, afrikanische Migranten für seine Sache zu gewinnen, sagt Al-Dam. «IS-Gruppen bringen diese Männer in ihre Ausbildungscamps. Sie geben ihnen Geld, reden von Allah und all den weißen Jungfrauen, die im Himmel auf sie warten.»

Eine Familientradition

Al-Dams Warnungen erinnern an die Strategie seines Cousins. Um sich beim Westen lieb Kind zu machen, hatte Gaddafi versprochen, Migranten an der libyschen Grenze aufzuhalten und den islamistischen Extremismus zu bekämpfen.

Laut «Daily Mail» dürfte dies auch das Ziel von Ahmed Gaddaf Al-Dam sein: In einem ersten Schritt den Familiennamen Gaddafi in Libyen und international reinzuwaschen und sich in einem zweiten Schritt als Retter seiner alten Heimat zu inszenieren und die Macht zu ergreifen.

Neu sind seine Pläne nicht. Bereits Ende 2014 hatte Al-Dam der internationalen Gemeinschaft seine Hilfe bei der Lösung des Libyen-Konflikts angeboten. Nun wiederholte er seine Idee einer Versöhnungskonferenz. Er persönlich will die Leitung übernehmen, teilnehmen sollen alle Gruppierungen, die zurzeit in Libyen um die Vorherrschaft kämpfen – auch die Terroristen des IS, sagte er im Interview. Neu ist aber die Dramatik, mit der der Gaddafi-Cousin die Angst des Westens vor Flüchtlingen und Islamisten schürt.

(L'essentiel/kmo)

Deine Meinung