Pakistan – Ex-Diktator Musharraf flieht vor Festnahme

Publiziert

PakistanEx-Diktator Musharraf flieht vor Festnahme

Trotz Morddrohungen der Taliban ist Pervez Musharraf vor den Wahlen nach Pakistan zurückgekehrt. Nun will ihn die Justiz wegen Hochverrats verhaften lassen.

Die Personenschützer hätten die vor dem Saal wartenden Polizisten daran gehindert, Musharraf festzunehmen.

Die Personenschützer hätten die vor dem Saal wartenden Polizisten daran gehindert, Musharraf festzunehmen.

Ein pakistanisches Gericht hat am Donnerstag die Festnahme des früheren Militärmachthabers Pervez Musharraf angeordnet. Der ehemalige Armeechef sei nach dem Beschluss mit Hilfe seiner Leibwächter aus dem Gerichtssaal in Islamabad an einen unbekannten Ort geflohen, berichtete der private Sender Geo News.

Die Personenschützer hätten die vor dem Saal wartenden Polizisten daran gehindert, Musharraf festzunehmen. Gegen ihn laufen drei Verfahren, bei denen er gegen Kaution auf freiem Fuss ist. Das Gericht in Islamabad lehnte die Verlängerung der Kaution in einem der Verfahren am Donnerstag ab und ordnete die Festnahme Musharrafs an.

Musharraf, der das Land von 1999 bis 2008 regierte, war nach vier Jahren im Exil Ende März nach Pakistan zurückgekehrt, um mit seiner Partei All Pakistan Muslim League (APML) zur Parlamentswahl am 11. Mai anzutreten. Ein Gericht ließ ihn aber nicht zur Wahl zu.

(L'essentiel Online/sda)

Deine Meinung