Kachelmann – Ex-Geliebte sagt ab Montag weiter aus

Publiziert

KachelmannEx-Geliebte sagt ab Montag weiter aus

Der Prozess gegen den Wettermoderator zieht sich in die Länge. Auch in dieser Woche stellen Gericht und Gutachter weiter Fragen an das mutmassliche Opfer, die Ex-Geliebte Kachelmanns.

Der Wettermoderator sitzt auf der Anklagebank.

Der Wettermoderator sitzt auf der Anklagebank.

dpa

Im Prozess gegen Jörg Kachelmann soll die Vernehmung der ehemaligen Geliebten am Montag fortgesetzt werden. Das teilte das Landgericht Mannheim mit. Die Vernehmung könnte noch mehrere Tage in Anspruch nehmen, da im Anschluss an die Befragung durch den Richter die insgesamt neun Gutachter Fragen an die Radiomoderatorin stellen können.

Die 37-Jährige wurde vergangene Woche bereits rund zehn Stunden lang über ihre Person und den angeblichen Tathergang befragt. Sie beschuldigt Kachelmann, er habe sie mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Er bestreitet das. Bislang hat das Gericht 22 Verhandlungstage terminiert. Letzter Prozesstag wäre demnach der 21. Dezember. Da die Vernehmungen jedoch schon jetzt hinter dem ursprünglichen Zeitplan zurückliegen, könnte der Prozess noch länger dauern.

(dpa)

Deine Meinung