Todesursache unklar – Ex-NFL-Profi Vincent Jackson tot aufgefunden

Publiziert

Todesursache unklarEx-NFL-Profi Vincent Jackson tot aufgefunden

Der ehemalige Football-Profi Vincent Jackson wurde tot in einem Hotelzimmer aufgefunden. Woran der 38-Jährige gestorben ist, ist derzeit unklar.

Vincent Jackson spielte in der NFL unter anderem für die Tampa Bay Buccaneers, die erst vor wenigen Tagen zum zweiten Mal den Superbowl gewannen.

Vincent Jackson spielte in der NFL unter anderem für die Tampa Bay Buccaneers, die erst vor wenigen Tagen zum zweiten Mal den Superbowl gewannen.

AFP

Der frühere Football-Profi Vincent Jackson ist tot in einem Hotelzimmer im US-Bundesstaat Florida aufgefunden worden. Der ehemalige Spieler des diesjährigen Super-Bowl-Siegers Tampa Bay Buccaneers und der San Diego Chargers wurde 38 Jahre alt. Die Umstände des Todes seien noch unklar, aber es gebe keine offensichtlichen Anzeichen, die auf Fremdeinwirkungen schließen lassen. Das teilten die örtlichen Behörden am Montag mit.

Bereits wenige Tage zuvor sei Jackson von Familienmitgliedern als vermisst gemeldet worden. Daraufhin hätten die Polizeibeamten Kontakt zu Jackson aufgenommen, mit ihm gesprochen und die Vermisstensuche eingestellt.

Er unterstützte Militärfamilien

«Jackson war ein hingebungsvoller Mann, der seine Familie und seine Gemeinschaft über alles andere stellte», sagte Sheriff Chad Chronister des Hillsborough County, der um den Ex-Profi trauerte. Der ehemalige Widereceiver habe Militärfamilien unterstützt und wurde dafür zum Ehrendeputy des Hillsborough Countys ernannt.

Jackson spielte zwölf Jahre lang in der NFL, ehe er 2018 seine Karriere beendete. Sieben Saisons spielte er für die San Diego Chargers (heute Los Angeles Chargers) und fünf für die Tampa Bay Buccaneers. Beide Teams verabschiedeten sich mit einer Nachricht vom Verstorbenen.

(L'essentiel/dpa/hua)

Deine Meinung