Luxemburger Fußballer – Ex-Profi Guy Hellers wird in Lüttich gefeiert

Publiziert

Luxemburger FußballerEx-Profi Guy Hellers wird in Lüttich gefeiert

LÜTTICH - Guy Hellers ist bei Standard Lüttich eine lebende Legende. Der Luxemburger besuchte mit seiner Tochter vor zehn Tagen das Heimspiel seines Ex-Vereins.

17 Spielzeiten rannte Guy Hellers dem Ball für Standard Lüttich hinterher. In der jetzigen Zeit nahezu unvorstellbar, dass ein Fußballprofi so treu zu einem Verein steht. Von 1983 bis 2000 grätschte sich der defensive Mittelfeldspieler in die Herzen der Fans. Dementsprechend beliebt ist der ehemalige Luxemburger Nationalspieler auch heute noch.

Am vorletzten Spieltag der belgischen Jupiler Pro League war Hellers mit seiner Tochter Lisa (10 Jahre) bei seinem Ex-Verein zu Besuch. Dabei wurde der 53-Jährige von einem Kamerateam begleitet. Der Club veröffentlichte das kleine Filmchen nun auf seiner Homepage.

Hellers hatte bei seiner Rückkehr übrigens doppelten Grund zur Freude. Denn Standard siegte mit 3:1 gegen Waasland-Beveren.

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung