Cornish Rex – Exorzist rät, Katze einzusperren und zu beten
Publiziert

Cornish RexExorzist rät, Katze einzusperren und zu beten

Zugegeben, Kater «Pixel» sieht schon recht lustig aus: Große Augen und Vampirzähnchen sorgen für Spekulationen im Netz, ob die Katze besessen wäre.

Der "Cornish-Rex" Katze "Pixel" wurde jetzt ein Dämon angedichtet.

Der "Cornish-Rex" Katze "Pixel" wurde jetzt ein Dämon angedichtet.

Screenshot Facebook©Pixel & Sophie

Eine Cornish Rex sieht im Vergleich zur herkömmlichen Hauskatze ein wenig anders aus. Rein optisch scheint an dieser extrem schlanken Rasse alles ein bisschen zu groß geraten. Außerdem ist ihr kurzes, gelocktes Fell recht gewöhnungsbedürftig . «Pixel» gehört dieser Rasse an und ihre Besitzerin, Alyson Kalhagen aus dem US-Bundesstaat Wisconsin sorgt mit Bildern und Videos auf Facebook und Instagram für Aufruhr.

Katze von Dämon besessen?

User meinten sogar, sie solle einen Exorzisten rufen, da diese Katze von einem Dämon besessen sein muss. Das Frauchen nimmts gelassen und lichtet ihre Tiere sogar noch extra gruselig ab. Sie selbst ist von der Katzenrasse überzeugt und zeigt den verkuschelten und besonderen Charakter der ganzen Welt.

(L'essentiel/tine)

Deine Meinung