Luxemburg – Expertenrat bezieht Stellung zur Impfpflicht
Publiziert

LuxemburgExpertenrat bezieht Stellung zur Impfpflicht

LUXEMBURG – Die von der Regierung beauftragte Expertengruppe gibt am Freitag ihre Stellungnahme zur Impfpflicht ab. Verfolgen Sie hier den Livestream.

12.01.2022, Indonesien, Tangerang: Eine medizinische Mitarbeiterin verabreicht eine Spritze mit dem Impfstoff Comirnaty gegen COVID-19 von Pfizer w�hrend einer Impfkampagne f�r die dritte Dosis im South Tangerang Regional General Hospital in Tangerang, Indonesien. Indonesien hat am Mittwoch eine COVID-19-Auffrischungskampagne f�r die breite �ffentlichkeit gestartet, wobei �ltere Menschen und Menschen mit geschw�chtem Immunsystem Vorrang vor der dritten Impfung haben. Foto: Tatan Syuflana/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

12.01.2022, Indonesien, Tangerang: Eine medizinische Mitarbeiterin verabreicht eine Spritze mit dem Impfstoff Comirnaty gegen COVID-19 von Pfizer w�hrend einer Impfkampagne f�r die dritte Dosis im South Tangerang Regional General Hospital in Tangerang, Indonesien. Indonesien hat am Mittwoch eine COVID-19-Auffrischungskampagne f�r die breite �ffentlichkeit gestartet, wobei �ltere Menschen und Menschen mit geschw�chtem Immunsystem Vorrang vor der dritten Impfung haben. Foto: Tatan Syuflana/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Tatan Syuflana

Sollte die Impfung gegen das Coronavirus verpflichtend sein? Wenn ja, soll die Impfpflicht für alle Menschen gelten, nur für bestimmte Berufe oder ab einem bestimmten Alter? Die Idee einer Impfpflicht in Luxemburg wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert und wirft nicht weniger Fragen auf. Bevor am Mittwoch die Konsultationsdebatte in der Chamber stattfindet, gibt am Freitag der von der Regierung betraute Expertenrat eine Stellungnahme zur Impfpflicht ab.

Ab 16 Uhr wird die fünfköpfige Expertengruppe um Dr. Vic Arendt, Infektiologe am CHL, Dr. Claude Muller, Experte für Virologie und Immunologie, Dr. Gérard Schockmel, Spezialist für Infektionskrankheiten, Dr. Thérèse Staub vom CHL sowie Dr. Paul Wilmes von der Universität, ihr Gutachten vorstellen.

Ob sich die Expertengruppe der Ärztevereinigung oder auch dem Dachverband der Pflegedienstleister (Copas) anschließt, die eine Pflichtimpfung für alle befürworten, bleibt abzuwarten, kann aber auf unserer Website per Video-Livestream verfolgt werden.

(L'essentiel )

Deine Meinung