Qualifikation CL – F91 scheidet nach erneutem Remis aus

Publiziert

Qualifikation CLF91 scheidet nach erneutem Remis aus

Trotz eines Ausgleichs in der zweiten Halbzeit gegen FC Valletta hat es Düdelingen nicht in die zweite Runde der Champions League Qualifikation geschafft.

F91 Düdelingen scheitert nach zwei Unentschieden gegen den FC Valletta an der Auswärtstorregelung.

F91 Düdelingen scheitert nach zwei Unentschieden gegen den FC Valletta an der Auswärtstorregelung.

Editpress/Gerry Schmit

Bereits das Hinspiel gegen FC Valletta endete vergangene Woche Unentschieden (2:2) und das obwohl die F91 zwischenzeitlich 2:0 führte. Heute sah das anders aus. Der FC Valletta ging in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung.

Düdelingen schaffte in der 59. Minute zwar den Ausgleich, konnte aber nicht den entscheidenden Treffer nachliefern. Aufgrund der Auswärtstorregelung setzten sich die Malteser letztendlich durch.

Für die F91 bleibt die Hoffnung auf eine erfolgreiche zweite Qualifikationsrunde in der Europa League.

(L'essentiel)

Deine Meinung