Fußball-Europapokal: F91 trifft in der Champions-League-Quali auf Tirana
Publiziert

Fußball-EuropapokalF91 trifft in der Champions-League-Quali auf Tirana

DÜDELINGEN – Der luxemburgische Meister kennt seinen Gegner für die erste Qualifikationsrunde in der Königsklasse. Die Auslosung fand am Dienstagmittag statt.

F91 Düdelingen spielt in der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League gegen den KF Tirana.

F91 Düdelingen spielt in der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League gegen den KF Tirana.

Editpress

Für die Fußballer von F91 Düdelingen geht es in der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League nach Albanien. Wie die Auslosung am Dienstag im schweizerischen Nyon ergab, trifft der luxemburgische Fußball-Meister auf den KF Tirana. Das Hinspiel wird am 5. oder 6. Juli stattfinden, das Rückspiel am 12. oder 13. Juli.

Tirana ist in Luxemburg keine gänzlich unbekannte Größe: In der Saison 2012/13 scheiterte der CS Grevenmacher in der Qualifikation zur Europa League in der Addition nach Hin- und Rückspiel mit 0:2 am albanischen Rekordmeister.

In der Conference-League-Qualifikation muss Fola Esch zunächst nach San Marino zu Tre Fiori Fiorentino. Der FC Differdingen trifft in Slowenien auf Olimpija Ljubljana. Hier finden die Hinspiele am 7. Juli statt. Die Rückspiele in Luxemburg werden am 14. Juli angepfiffen.

(ol/L'essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare