Duell der sozialen Netzwerke – Facebook-Rivale Google Plus wächst rasant
Publiziert

Duell der sozialen NetzwerkeFacebook-Rivale Google Plus wächst rasant

Einen Monat nach dem Start knackt Google+ die 25-Millionen-Grenze. So rasch ist noch kein soziales Netzwerk gestartet. Andere Quellen sprechen jedoch von bereits sinkenden Besucherzahlen.

Google+ wächst schneller als alle bisherigen sozialen Netzwerke. (Bild: comScore)

Google+ wächst schneller als alle bisherigen sozialen Netzwerke. (Bild: comScore)

Googles Konkurrenzprodukt zu Facebook wächst mit bislang nicht gekannter Geschwindigkeit. Gut einen Monat nach seinem Start verzeichnete Google+ nach Angaben der Marktforscher von ComScore per 24. Juli bereits 25 Millionen Nutzer.

Täglich kämen etwa eine Million hinzu. Zum Vergleich: Facebook brauchte nach den am Dienstag veröffentlichten Daten ungefähr drei Jahre, um auf 25 Millionen Besucher zu kommen, bei Twitter habe es etwas über 30 Monate gedauert.

In den USA nutzten ComScore zufolge mehr als sechs Millionen Menschen Google+, in Indien waren es über 3,6 Millionen, in Deutschland mehr als 920 000. Trotz der schnellen Verbreitung von Google+ haben die Konkurrenznetzwerke noch immer weit mehr Publikum. Facebook soll zwischen 600 und 700 Millionen Nutzer haben, während Twitter anscheinend die 200-Million-Grenze durchbrochen hat.

Nur ein Strohfeuer?

Erst vor einer Woche berichtete der Socialmedia-Blog mashable.com, dass die Nutzer bereits weniger Zeit auf Google+ verbringen würden. Die tägliche Verweildauer sei um rund zehn Prozent auf noch gut fünf Minuten gesunken. In der Woche bis zum 23. Juli habe das Netzwerk 1,79 Millionen Besucher verbucht. Eine Woche zuvor seien es noch 1,86 Millionen gewesen.

Die Zahlen von comScore zeigen jedoch, dass die Nutzer Ende Juli rund 50 Prozent mehr Zeit auf Google+ verbrachten als am Anfang des Monats.

Ist Google+ ein kurzlebiger Hype oder kann das neue soziale Netzwerk Facebook gefährlich werden? Was denken Sie?

L'essentiel online/

(owi/sda)

Deine Meinung