Luxemburger Kennzeichen – Fahrer ist seit dem Unfall auf der Flucht
Publiziert

Luxemburger KennzeichenFahrer ist seit dem Unfall auf der Flucht

BITBURG – Der Fahrer eines Wagens mit Luxemburger Kennzeichen verursacht einen Unfall. Ein Motorradfahrer wird dabei schwer verletzt. Doch der Täter flieht.

Der Unfallverursacher wird nun gesucht.

Der Unfallverursacher wird nun gesucht.

Seit Samstag wird der Fahrer eines Autos mit Luxemburger Kennzeichen gesucht. Er verursachte gegen 11.30 Uhr auf der B257 zwischen Masholder und Bitburg einen Unfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, wie die Polizeiinspektion Wittlich mitteilte.

Der Mercedes-Fahrer soll vor dem Kreisel die Spur gewechselt und dabei die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet haben. Der Motorradfahrer stürzte daraufhin und verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Nach Polizeiangaben stoppte der Unfallverursacher zunächst, setzte aber dann seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Mercedes-Benz E-Klasse mit einem 750 Kilogramm Anhänger (ebenfalls Luxemburger Kennzeichen) handeln.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0049-6561/96850 bei der Polizeidienststelle in Bitburg melden.

(L'essentiel)

Deine Meinung