Ausgebrannt – Feuerwehr-Autos mutwillig angezündet?

Publiziert

AusgebranntFeuerwehr-Autos mutwillig angezündet?

ESCH/ALZETTE - Im Hof der Feuerwache in Esch sind am frühen Montagmorgen zwei Autos in Flammen aufgegangen. Waren Brandstifter am Werk?

Am frühen Montagmorgen gegen halb vier Uhr sind auf der Feuerwache in Esch-sur-Alzette zwei Autoas ausgebrannt. Die Feuerwehr geht auf Anfrage von «L'essentiel» davon aus, dass die Wagen angesteckt wurden. Diese Information kann die Polizei auf Anfrage nicht bestätigen.

Die beiden Feuerwehrautos, die in Flammen aufgingen, waren laut Feuerwehr bereits aussortiert worden, dienten jedoch zu Übungszwecken.

Erst vor einigen Wochen waren bei zwei Autobränden im Escher Zentrum insgesamt vier Wagen abgebrannt.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung