Montagnachmittag – Feuerwehr muss Brand im AKW Cattenom löschen

Publiziert

MontagnachmittagFeuerwehr muss Brand im AKW Cattenom löschen

CATTENOM - Wieder ein Vorfall im nahgelegenen Atomkraftwerk. Ein Baugerüst in derzeit nicht aktiven «Einheit 2» fing Feuer - Alle Mitarbeiter mussten evakuiert werden.

Der Feuerwehr wurde am Montagnachmittag um 14:55 Uhr ein Brand im Atomkraftwerk in Cattenom gemeldet. In der Einheit 2, die im April 2014 wegen Renovierungsarbeiten vom Netz genommen worden war, brannte ein Baugerüst.

Der Brandherd befand sich laut Betreiberangaben außerhalb der nuklearen Zone. Nichtsdestotrotz wurden alle Mitarbeiter evakuiert. Gegen 15:30 Uhr dann die Entwarnung. Das Feuer konnte gelöscht werden, zu keinem Zeitpunkt habe Gefahr für Mitarbeiter oder die Umwelt bestanden.

(L'essentiel)

Deine Meinung