London Gatwick – Flugzeug kann wegen Schlägerei nicht starten
Publiziert

London GatwickFlugzeug kann wegen Schlägerei nicht starten

Weil es an Bord zu einem Handgemenge kam, musste eine Maschine der British Airways auf dem Flughafen Gatwick zurück an den Gate. Die Polizei nahm vier Personen fest.

Ein Gerangel an Bord eins Flugzeugs der British Airways auf dem Weg nach Ibiza eskalierte derart, dass die Maschine nicht abheben konnte. Wie der Express schreibt, wurde BA2726 auf dem Flughafen Gawick zurück ans Gate beordert.

Vier angetrunkene Passagiere mussten von der Polizei aus dem Flugzeug begleitet werden. Sie waren in eine Schlägerei verwickelt. Ein Passagier hatte sich aus Angst in der Toilette verschanzt.

Start abgebrochen

«Streit auf dem Flug von Gatwick nach Ibiza. Start abgebrochen», schreibt ein Passagier auf dem Nachrichtendienst Twitter. «Flugzeug muss zurück ans Gate.»

Schließlich konnte die Maschine mit einer Verspätung die Reise in den Süden wieder aufnehmen. Weshalb die Männer aneinander gerieten, ist unklar.

(L'essentiel/bee)

Deine Meinung