Europa-League-Quali – Fola und Pristina trennen sich Unentschieden
Publiziert

Europa-League-QualiFola und Pristina trennen sich Unentschieden

ESCH/ALZETTE – Die Fola konnte das Hinspiel der Europa League zu Hause gegen den FC Pristina nicht für sich entscheiden. Die Partie endete unentschieden.

Offensiv war bei der Fola nicht viel los.

Offensiv war bei der Fola nicht viel los.

Editpress/Wildson Alves

Das war eine Nullnummer heute, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Fola Esch und der FC Pristina haben sich in der ersten Qualifikationsrunde für die Europa League mit 0:0 getrennt.

Die Fola muss im Rückspiel ein Tor erzielen, um sich zu qualifizieren. Die Partie im Kosovo findet am kommenden Donnerstag, den 19. Juli statt.

(L'essentiel)

Deine Meinung