Konzert in Luxemburg – Franz Ferdinand kommen in die Rockhal
Publiziert

Konzert in LuxemburgFranz Ferdinand kommen in die Rockhal

BELVAL – Für die Konzert-Szene im Großherzogtum geht es nächstes Jahr wieder aufwärts. Mit den britischen Indie-Rockern wurde nun ein weiteres Highlight angekündigt.

British musician Alex Kapranos (R), lead singer and guitarist of the band Franz Ferdinand, performs with his band mates on the main stage of the "Sziget" Island Festival in the Hajogyar (Shipyard) Island of Budapest on August 8, 2019. - The Sziget Festival, one of the biggest music and cultural festivals in Europe, will be running until August 13, 2019. (Photo by ATTILA KISBENEDEK / AFP)

British musician Alex Kapranos (R), lead singer and guitarist of the band Franz Ferdinand, performs with his band mates on the main stage of the "Sziget" Island Festival in the Hajogyar (Shipyard) Island of Budapest on August 8, 2019. - The Sziget Festival, one of the biggest music and cultural festivals in Europe, will be running until August 13, 2019. (Photo by ATTILA KISBENEDEK / AFP)

AFP/Attila Kisbenedek

Nach monatelangem Konzertmangel kann sich das luxemburgische Publikum freuen! Nach zahlreichen Ankündigungen kommt am heutigen Freitag ein weiteres Schwergewicht auf der Rockhal-Agenda hinzu. Am 14. April 2022 stellen die Indie-Rocker Franz Ferdinand ihre Verstärker in der Rockhal auf Anschlag. Der Kartenvorverkauf beginnt am 12. November.

Die schottische Band wird am 11. März ihr sechstes Album «Hits to the Head», eine Best-Of mit 20 Titeln, veröffentlichen. «Es ist dasselbe, wie wenn man eine Setlist für ein Festival schreibt: Man will die Songs spielen, von denen man weiß, dass die Leute sie hören wollen. [...] Das bedeutet offensichtliche Singles, aber auch Songs, die sowohl für die Band als auch für das Publikum eine besondere Bedeutung haben, wie Outsiders», erklärt Frontmann Alex Kapranos in einer Pressemitteilung.

(L'essentiel)

Deine Meinung