Guinness-Buch-Eintrag – Franzose knackt den Dunking-Weltrekord

Publiziert

Guinness-Buch-EintragFranzose knackt den Dunking-Weltrekord

Ein Eintrag ins Guinness-Buch ist dem Nordfranzosen Christophe Fait sicher. Mit 8,01 Meter Entfernung vom Korb ist ihm der weiteste Dunk gelungen.

Welches ist Ihr aktuelles Lieblingsvideo aus dem Web? Schicken Sie uns einfach den Link zu Ihrem Favoriten mit einer kurzen Beschreibung an web@lessentiel.lu.

Je aktueller der Clip ist, desto besser stehen seine Chancen, übernommen zu werden.

(L'essentiel)

Deine Meinung