Drogenfund – Frau bunkert in Esch Heroin für 10.000 Euro

Publiziert

DrogenfundFrau bunkert in Esch Heroin für 10.000 Euro

ESCH/ALZETTE - Die Polizei hat mithilfe eines Spürhunds ein Drogenversteck in Esch/Alzette entdeckt. Eine Frau wurde angezeigt.

Die Polizei stellte bei der Frau Drogen und weitere Gegenstände sicher.

Die Polizei stellte bei der Frau Drogen und weitere Gegenstände sicher.

Der Polizei ist am Freitag ein größerer Drogenfund in Esch/Alzette geglückt. Bei einer Frau, die ins Krankenhaus eingeliefert wurde, wurden mehrere Packungen Heroin entdeckt. Die Beamten durchsuchten anschließend auch die Wohnung der Frau. Dabei fanden sie mithilfe eines Spürhunds weitere 182,5 Gramm Heroin. Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von knapp 10.000 Euro.

Die Frau wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft angezeigt, die Drogen befinden sich in Polizeigewahrsam.

(L'essentiel)

Deine Meinung